32. Vortragsveranstaltung 2019
Psyche & Arbeit: Maßnahmen entwickeln und nachhaltig verankern

Erwerbsarbeit ist für viele Menschen ein wichtiger Teil des Lebens und kann unser Wohlbefinden positiv beeinflussen, aber sie fordert uns auch physisch und psychisch. Betriebe sind gesetzlich dazu verpflichtet, mit Hilfe der Gefährdungsbeurteilung für die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu sorgen. Hierzu gibt es mittlerweile zahleiche Handlungshilfen und Instrumente. Jedoch besteht nach wie vor eine „Umsetzungslücke“.  Mit unserer Veranstaltung wollen wir Impulse zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung Psyche geben. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich durch Praxisbeispiele anderer Betriebe inspirieren zu lassen. >> Programmflyer als PDF-Datei. 

Programmablauf

10.00 Anmeldung: Kaffee, Besuch der Fachausstellung
10.30 Begrüßung: Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks (BGV)
10.45 Vortrag: Ergebnisse der Betriebsbesichtigungen im Rahmen der GDA Psyche
Susanne Friederichs (BGV, Amt für Arbeitsschutz)
11.20 Betriebliche Beispiele, Besuch zweier Praxis-Stationen (siehe unten)
12.30 Mittagspause, Besuch der Fachausstellung
13.30 Vortrag: Verarbeitung, Folgen und Gestaltungsaspekte der Digitalisierung in der Arbeitswelt
Dr. Rolf Schmucker (Institut DGB-Index Gute Arbeit, Berlin)
14.00 Im Dialog: GB Psyche: Pflichtprogramm oder wirksames Gestaltungsinstrument?
Gesprächsrunde mit Leif Nebel (EGGERS Kampfmittelbergung GmbH), Dr. Sabine Gregersen (BGW), Dr. Rolf Schmucker (DGB), Peter Ziems (VBG)/angefragt. Moderation: Michael Gümbel (Beratungsstelle Arbeit & Gesundheit)
15.00 Resümee und Verabschiedung: Jutta Lamers (BGW)
15.15 Ende der Veranstaltung
Veranstaltungsmoderation: Nico Hohendorf (BGW)

Betriebliche Beispiele / Praxisstationen

1 Ascalia Kreislaufwirtschaft GmbH (Dr. Ralf Rahnenführer, Kay Ufermann) & BG Verkehr (Dr. Eva Winkler)
2 BG Klinikum Hamburg gGmbH (Susann Czekay-Stohldreier, Iris Wottrich) & BGW (Dr. Marlies Jollenbeck)
3 Catering und Partyservice Dwenger GmbH (Jörg Dwenger) & Amt für Arbeitsschutz (Reinhild Müller)
4 comdirect bank AG (Thorsten Lukas) & VBG (Peter Ziems)
5 Hansestadt Lübeck (Sabine Blumenthal) & Unfallkasse Nord (Kimjana Curtaz) /Arbeitshilfe Kita-Box „Auf geht’s … zur gesunden Kita im Dialog
6 STILL GmbH (Dr. Gesine Buege) & ArbeitsschutzPartnerschaft (Kai Riesterer)

Anmeldung zur Veranstaltung

> Hier geht es zur Online-Anmeldung
> Download PDF-Anmeldeformular